Knigge als Geschenk

13.Januar 2009

Gute Manieren und richtige Umgangsformen sind wichtige Züge an einem Menschen. Personen, die sich in allen Situationen zurechtfinden haben erwiesenermaßen mehr Erfolg im Beruf und auch im Privatleben. Dabei sind Manieren in der Regel anerzogen und der Lohn eines jahrelangen Lernens. Naturgemäß kann kaum ein Mensch alle ungeschriebenen Regeln des menschlichen Miteinanders kennen. Nicht selten stellt das Berufsleben neue Anforderungen, denen man nicht unbedingt gewachsen ist. Um die nötige Sicherheit auf dem ungewohnten Terrain zu erlangen, bietet sich der Besuch eines Knigge-Seminars mit einem einschlägigen Inhalt an.

 

Viele freie Trainer haben sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert. Manche führen Seminare zu den Tischmanieren durch, andere dagegen verhelfen schüchternen Menschen zu mehr Selbstvertrauen oder weisen Personen in die richtige Garderobe für gesellschaftliche Anlässe ein. Mit einem solchen Knigge-Kurs ist nicht nur ein beträchtlicher Zeitaufwand verbunden, es fallen darüber hinaus auch Kosten an. Neben dem finanziellen Aufwand für das Seminar selber kann auch ein Aufenthalt in einem Hotel notwendig sein. Nicht jeder kann oder möchte sich diesen Kosten stellen, obwohl ein Knigge-Seminar durchaus eine interessante Möglichkeit darstellt. Für diese Personen ist ein Gutschein für einen Knigge-Kurs ein reizvolles Geschenk.

 

Geschenkgutscheine können bei der Knigge-Akademie bestellt werden. Da für die verschiedenen Seminare unterschiedlich hohe Teilnehmergebühren veranschlagt werden, ist die Höhe des Gutscheins nicht festgelegt. Wie hoch er also im Einzelnen ausfällt, kann der Schenkende selber bestimmen. Sofern bereits bekannt ist, welchen Kurs der Beschenkte besuchen möchte, kann natürlich auch die komplette Gebühr übernommen werden. Besonders schön ist dieses Geschenk natürlich, wenn der Schenkende seine Begleitung zu dem Seminar anbietet. Das gemeinsame Erlebnis stärkt die Beziehung, außerdem können die Inhalte miteinander besprochen und aufgearbeitet werden.

Auch für Einzelberatungen oder Kinder-Trainings können die Gutscheine ausgestellt werden.

 

Da gutes Benehmen zu jedem Zeitpunkt aktuell ist, ist ein solches Geschenk niemals aus der Mode. Wann der Beschenkte seinen Gutschein einlöst, bleibt ihm überlassen, denn die Gutscheine haben keine beschränkte Gültigkeit.

Artikel gespeichert unter: Trends

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

November 2018
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Knigge Kurse Werbung

Aktuelle Artikel